· 

Jugendversammlung im August Bebel Haus

Seit dem 04.04.2019 findet im Jugendbereich des August Bebel Hauses eine Jugendversammlung statt. Hier können sich die Besucher_innen direkt in die Gestaltung (thematisch und räumlich) des Jugendzentrums einbringen. Die Jugendversammlung, die alle zwei Wochen Montags tagt, ist ein Forum für jede und jeden der einen Wunsch oder auch Kritik äußern möchte. Sie bietet einen geschützten Raum zum Diskutieren und Debatieren.

Auch wenn das Projekt noch in den Kinderschuhen steckt, können die Kinder und Jugendlichen schon jetzt auf einige Dinge zurückblicken. Die Ausgestaltung der bisherigen und der nahenden Ferienprogramme wurde mit Hilfe der interessierten und engagierten Besucherinnen und Besucher in Angriff genommen. Zudem konnte die Verabschiedung einer unserer tatkräftigen und beliebten Honorarkräfte durch das Engagement der Jugendversammlung unterstützt werden.

Während jeder Sitzung wird über Regeländerungen debatiert und es ist eine Freude zu sehen wie euphorisch und mit welchem Nachdruck die Jugendlichen ihre eigene Meinung vertreten. Jedes Mal treffen verschiedene Ansichten und Vorstellungen aufeinander. Bemerkenswert ist vor allem wie respektvoll jedes Treffen verläuft.

Die Jugendversammlung ist der ideale Lernraum für #Demokratie und #Partizipation. Hier erfuhren unsere Besucherinnen und Besucher, dass es sich lohnt sich einzubringen und dass man manchmal hartnäckig bleiben muss.

Wir freuen uns über den stetigen Zuwachs bei unseren Jungdemokratinnen und Jungdemokraten und sind auf neuen Input gespannt!


AUGUST BEBEL HAUS DER GENERATIONEN

AWO Kreisverband Köln e. V.

 

Team August Bebel Haus

Bagnu Yazici, Anna Stadler, Frédéric Larue

 

Krahnenstraße 1

51063 Köln

Tel. 0221/64 54 05

Fax 0221/6 60 31 24

E-Mail: generationen@augustbebelhaus.de

 

Erreichbarkeit: Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr

 

Initiiert durch das AWO SeniorenNetzwerk Mülheim in

Kooperation mit der AWO Jugendeinrichtung

 

Der Weg zu uns: