· 

Abschlussveranstaltung des Tanzprojekts "Die Welt von Morgen"

Das Ende unseres Tanzprojekts "Die Welt von Morgen" haben wir mit einem Auftritt in der Tanzfaktur gefeiert. Jugendliche, Eltern und Förderer waren geladen, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Während der Laufzeit haben sich Jugendliche auf vielfältige Weise in das Projekt eingebracht. Die Abschlussveranstaltung spiegelte dies auch wider. So gab es die mutigen Tänzerinnen und Tänzer auf der Bühne, die Supporter auf den Zuschauerrängen und auch im Hintergrund wurde fleißig mitgeholfen. So beispielsweise bei der Vor- und Nachbereitung des Empfangs sowie der visuellen Dokumentation des Auftritts. Wir möchten uns bei allen Kooperationspartnern für die erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken und auch ein großes Dankeschön an alle Jugendlichen aussenden, die die Projektidee mit Leben gefüllt haben. Ein besonderer Dank gilt auch Aljoscha und Sarah, die das Projekt von Beginn an begleitet und letztlich zu einem tollen Abschluss geführt haben.


 

Die Veranstaltung wurde gefördert von ChanceTanz, einem Projekt von „Aktion Tanz -Bundesverband Tanz in Bildung und Gesellschaft e.V.“ im Rahmen des Programms„ Kulturmachtstark.Bündnisse für Bildung“ des BMBF.

 

AUGUST BEBEL HAUS DER GENERATIONEN

AWO Kreisverband Köln e. V.

 

Team August Bebel Haus

Bagnu Yazici, Anna Stadler, Frédéric Larue

 

Krahnenstraße 1

51063 Köln

Tel. 0221/64 54 05 (Senioren)

Tel. 0221/6402157 (Jugend) 

Fax 0221/6 60 31 24

E-Mail: generationen@augustbebelhaus.de

 

Erreichbarkeit: Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr

 

Initiiert durch das AWO SeniorenNetzwerk Mülheim in

Kooperation mit der AWO Jugendeinrichtung

 

Der Weg zu uns: