Grosse Baustellenparty

4. Februar 2017

Große »Baustellenparty«. Was wünsche ich mir für das Haus?

Samstag 10.30 bis 14 Uhr

„Wir bauen uns um“ lautet das Motto zur Neugestaltung des August Bebel Hauses in ein Haus der Generationen. Davon konnten sich am 4. Februar 2017 Akteure, Nachbarn, Besucherinnen und Besucher des Hauses, sowie Kooperationspartner und Unterstützer vor Ort überzeugen. Auf der Baustellenparty wurde der Prozess der bereits erfolgten Veränderungen deutlich. Das Haus ist komplett renoviert worden und bietet im neuen, strahlenden Ambiente über 3 Etagen zahlreichen Menschen, Alt und Jung, Platz und Angebote zur Freizeitgestaltung und Wissenserweiterung. Die GastgeberInnen des Tages, Frau Beth vom SeniorenNetzwerk Mülheim sowie Frau Haut und Herr Scherberich aus der Jugendeinrichtung August Bebel Haus, setzen auf Teilhabe und Partizipation,  um den Interessen der AdressatInnen gerecht werden zu können. 

Daher fanden Aktionen wie ein Ideen-Café, Malaktionen und Workshops zur Gestaltung des Hauses statt. Dadurch kamen die Anwesenden, auch generationenübergreifend, rasch miteinander ins Gespräch und es entstand eine sehr lebendige Atmosphäre, die durch zahlreiche Kreativangebote bis zum Ende der Veranstaltung eine angenehme Leichtigkeit und eine beeindruckende Vielfalt ausstrahlte. So konnten Meinungen, Vorlieben und Bedarfe gebündelt werden, um im nächsten Schritt des „Weiterbaus“ konstruktiv, benutzerorientiert einzufließen. Selbstverständlich war für das leibliche Wohl bestens gesorgt – durch die ehrenamtlich Aktiven aus dem SeniorenNetzwerk.  

 

Unser Fazit: Die Baustellenparty war rundum ein Erfolg, und wir sind gespannt, wie es weiter geht – gerne mit Ihrer Beteiligung. 


Aktionsposter »Baustellenparty«
Aktionsposter »Baustellenparty«

AUGUST BEBEL HAUS DER GENERATIONEN

AWO Kreisverband Köln e. V.

 

Team August Bebel Haus

Brunni Beth, Tina Haut, Oliver Scherberich

 

Krahnenstraße 1

51063 Köln

Tel. 0221/64 54 05

Fax 0221/6 60 31 24

E-Mail: generationen@augustbebelhaus.de

 

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr

Jugendferienprogramm 2017

 

Initiiert durch das AWO SeniorenNetzwerk Mülheim in

Kooperation mit der AWO Jugendeinrichtung

 

Teilen:

Der Weg zu uns: